Im Anfang war das Wort?

Im Anfang war das Wort?

Was war zuerst?

Der Gedanke? Das Wort?

Denken wir, weil es Wörter gibt, in die wir unsere Gedanken fassen können oder gießen wir unsere Gedanken in Worte, die wir formen?

In jedem Fall mündet alles in einem Text, einem Kontext, einem Subtext. Text ist alles und alles ist Text.

Auch diese Les(e)bar enthält Texte – lesbar, interpretierbar.

Diese Homepage bewahrt Texte, Gedichte und kurze Geschichten, entstanden im Laufe der letzten 30 Jahre. Und, auch wenn es sich von selbst versteht, sei nur der Vollständigkeit halber angemerkt, dass ich alle Texte selbst verfasst habe und mir jedes Recht an diesen Texten vorbehalte.

In diesem Sinne: viel Vergnügen beim Stöbern in meiner Les(e)bar!

Klaus Martin Zimmer